tigerlilli oder das gestell.

Seit heute steht ein neues Stück Kunst im Garten. Ein Live-Bild gibt es unter mh.gw41b.de, mehr Infos zu Michael Hischer finden sich unter michaelhischer.de.

Aktuelle Titel für das gute Stück reichen von „Tigerlilli” (weil es im Herbstlicht so hübsch gestreift aussieht) über „Primaballerina” (die Tänzerin), „Antenne” (praktisch) bis hin zum „Gestell” (existenzialistisch). Tatsächlich heißt es wv359 (Köchelverzeichnis).